Erfahren Sie mehr über Kiwa

Kiwa ist ein weltweit führender Experte für die Prüfung von Rohren aus Polyethylen (PE). Bereits vor zwei Jahren hat Kiwa eine umweltfreundliche Version des beschleunigten Kerbrohrtests (aNPT) eingeführt. Der beschleunigte Kerbrohrtest (aNPT) wurde für die Prüfung von PE100-RC-Rohren entwickelt. Er wird genau wie der übliche NPT (ISO 13479) durchgeführt, jedoch mit einem wichtigen Unterschied: Anstelle von Wasser wird das Rohr in eine Reinigungsmittellösung gelegt

Erweiterung

Kiwa ist bereits seit vielen Jahren an der Normung von PE100-RC beteiligt. Ernst van der Stok (Materialwissenschaftler und Vorsitzender von ISO/TC138/SC4) erklärt: "Eines der Probleme war der Mangel an schnellen Tests, um die Qualität dieser hochleistungsfähigen PE-Sorten zu bewerten. Mit der Entwicklung des Strain Hardening Test (SHT), des Crack Round Bar (CRB) und des beschleunigten Full-Notch Creep Test (aFNCT) war dies endlich möglich. Wir brauchten nur noch einen Rohrtest. Neben dem Point Load Test (PLT) ist der beschleunigte Notch Pipe Test (aNPT) eine hervorragende Möglichkeit, PE100-RC-Qualitäten schnell zu beurteilen. Wir haben bereits erfolgreich an einem Round Robin teilgenommen. In einigen Monaten wird die PE-Norm für Gas (EN 1555) veröffentlicht, in der PE100-RC spezifiziert ist. Innerhalb der nächsten Jahre werden die anderen PE-Normen (EN 12201, ISO 4437 und ISO 4427) folgen. Das bedeutete für uns, dass wir unsere Kapazitäten ausbauen mussten." 

Renovierung

Kiwa wandte sich an Sciteq, um die neuen Geräte zu kaufen. Ernst: "Unsere aktuelle Ausrüstung war bereits von Sciteq, und wir wussten, dass sie wirklich mitdenken können, als wir unsere PLT-Ausrüstung zum ersten Mal bei ihnen kauften. In diesem Fall hatten wir viele spezifische Wünsche und Anforderungen, die sich aus den Erfahrungen der letzten Jahre ergeben haben."

Doch mit dem Kauf der Geräte ist es nicht getan. Sie musste auch irgendwo untergebracht werden. Matthijs Schrijver (Laborkoordinator bei Kiwa Technology) erklärt: "Allein der Tank ist schon riesig, und es bedurfte einiger Vorbereitungen, um die Geräte bei ihrer Ankunft schnell an die richtige Stelle zu bringen. Doch bevor wir ihn aufstellen konnten, mussten wir andere Geräte an einen anderen Ort bringen. Da wir solche Geräte nicht oft umstellen, war es auch eine gute Gelegenheit, diesen Teil unseres Labors zu renovieren. Das bedeutete natürlich eine Menge Planung: Umzug der anderen Geräte, Entfernen des alten Fußbodens und der Decke, Verlegen neuer Strom- und Wasserleitungen, Streichen und Verlegen des neuen Fußbodens und der Decke usw. Wir blieben ständig in engem Kontakt mit Sciteq, um zu erfahren, was sie für ihre Geräte benötigten und wann wir mit der Lieferung rechnen konnten. Auf diese Weise konnten wir sicherstellen, dass alles so reibungslos wie möglich ablaufen würde. Natürlich wissen wir, dass immer etwas schief gehen kann. Aber wenn der Wassertank am Ende ankommt und um ein paar Millimeter durch die Türen passt, gibt das wirklich viel positive Energie."

Erfahren Sie mehr über SCITEQ
Besuchen Sie die Website www.SCITEQ.com für weitere Informationen über die gesamte Palette an Prüfgeräten für Rohre und Fittings. Für einen genaueren Blick auf die Lösung besuchen Sie Punktlasttester, SIGMA Druckprüfung & SIGMA Thermodank.

Kontaktieren Sie uns unter für weitere Informationen. Wir zeigen Ihnen gerne einige Beispiele.

 

Teilen:

Kontaktinformationen

Für Fragen, Kommentare und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu hören.

Kontakt-Formular

Sie können uns gerne über das unten stehende Kontaktformular kontaktieren.
Wir bemühen uns, alle Anfragen innerhalb von 24 Stunden (an Werktagen) zu beantworten.

    Brauchen Sie Hilfe?

      Wir danken Ihnen!
      Wir werden Sie so schnell wie möglich kontaktieren.